BNE-Portal: Aktionstage 2009 - 18. bis 27. September

Springen Sie direkt: zur Hauptnavigation zu zusätzlichen Informationen



Bildung für nachhaltige Entwicklung

Weltdekade der Vereinten Nationen 2005 - 2014


Workshops zu Verantwortungsvollem Konsum, Lebensmittelproduktion und -verschwendung, Verpackung und Plastik

29.09.14 - 12.11.14

Ort: bundesweit/ nach Absprache


BildanfangLogo Going GreenLogo Going Green© Josepha BrunsBildende

Going Green bietet Workshops für Jugendliche zu den Zusammenhängen zwischen unserem Lebensstil und globalen Umwelt- und sozialen Problemen an und motiviert zu einer kritischen Reflexion unseres Konsumverhaltens.

Themenschwerpunkte sind:
- „Verantwortungsvoller Konsum“
- „Nahrungsmittelproduktion und –verschwendung“
- „Verpackung, Plastik und Müllvermeidung“

Im Rahmen der BNE Aktionstage kommen unsere ReferentInnen in Ihre Klasse oder Jugendgruppe und gestalten einen Workshop zu einem von Ihnen gewählten Thema (z.B. Ökologischer Fußabdruck; der Einfluss von Werbung; Mobiltelefone; Kleidung; Ernährung und Klimawandel, Lebensmittelverschwendung, u.v.m).
Je nach Absprache kann das eine Doppelstunde, ein Vormittag oder ein ganzer Projekttag sein.

Wichtig ist uns eine interaktive, partizipative und kreative Gestaltung der Workshops. Dabei erwerben die Jugendlichen wichtige Kompetenzen des Globalen Lernens wie die Fähigkeit zur Analyse globaler Zusammenhänge, zur kritischen Reflexion und Stellungnahme sowie zur Entwicklung von Handlungsansätzen.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage.

Veranstaltungsort: nach Absprache/ an Ihrer Schule oder Einrichtung
Zielgruppe: Jugendliche (Klasse 8-13)
Art des Beitrags: Workshop/Fortbildung, Angebot für Lehrende/Schulen
BNE-Themenschwerpunkte: Ernährung, Fairer Handel, Globalisierung, Klima, Konsum und Lebensstile, Menschenrechte, Rohstoffe & Ressourcenmanagement, Umweltschutz, Zukunft
Bildungsbereiche: Außerschulische und Weiterbildung, Berufsbildung, Informelles Lernen, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II