BNE-Portal: Aktionstage 2009 - 18. bis 27. September

Springen Sie direkt: zur Hauptnavigation zu zusätzlichen Informationen



Bildung für nachhaltige Entwicklung

Weltdekade der Vereinten Nationen 2005 - 2014


Integration von Klimabildung in kommunale Klimaschutzkonzepte /Workshop 2

03.09.14

Ort: Recklinghausen


BildanfangWerner Rybarski und Karina Speil Werner Rybarski und Karina Speil © Ulrike FriesBildende

Klimabildung stellt bislang eher selten ein systematisches Handlungsfeld in kommunalen Klimaschutzkonzepten dar. Deshalb wurde das Leitprojekt Klimabildung in Kommunen in die Landesstrategie Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie in den vorläufigen Klimaschutzplan NRW aufgenommen. In einem ersten Workshop am 26.März 2014 hat die Agentur Bildung für nachhaltige Entwicklung gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertetern der Kommunen, der EnergieAgentur NRW und der KommunalAgenturNRW erste Handlungsempfehlungen entwickelt, wie Kimabildung effizient und effektiv in bestehende und künftige Klimaschutzpläne integriert werden kann.

Veranstaltungsort: Natur- und Umweltschutz-Akademie
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zielgruppe: Kommunalvertreter, Akteure verschiedener Bildungsbereiche sowie Netzwerkpartner aus NRW
Art des Beitrags: Workshop/Fortbildung
BNE-Themenschwerpunkte: Klima
Bildungsbereiche: Bildungsbereiche übergreifend
Mitveranstalter /
Kooperationspartner:
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, IFOK GmbH, Natur- und Umweltschutz-Akademie