BNE-Portal: Aktionstage 2009 - 18. bis 27. September

Springen Sie direkt: zur Hauptnavigation zu zusätzlichen Informationen



Bildung für nachhaltige Entwicklung

Weltdekade der Vereinten Nationen 2005 - 2014


Unterstützung des 17. Elbe-Schüler-Camps der DUH

16.09.14

23.09.14

Ort: Reichwalde


Seit 17 Jahren veranstaltet die DUH im Rahmen des Projektes „Schulen für eine Lebendige Elbe“ Schüler-Camps in Sachsen. Diesmal finden vom 15.-18.9. sowie vom 22.-25.9.2014 zwei Camps in der Tagebauregion Reichwalde im Lausitzer Braunkohlenrevier statt. Mit dabei sind wieder die zwei Sächsischen Umweltmobile "Planaria", um gemeinsam mit Schülern der Klassentsufe 7-10 den ökologischen Zustand des Weißen Schöps zu bestimmen. Dazu werden die Kinder und Jugendlichen das Fließgewässer chemisch untersuchen sowie anhand von Kleinstlebewesen die biologische Gewässergüte ermitteln. Im weiteren Fokus steht die Untersuchung der Gewässerstruktur mit all ihren Folgen für Mensch und Natur.

Veranstaltungsort: Schullandheim Reichwalde, Boxberg
Uhrzeit: 16.09.14 / 9 - 18 Uhr
23.09.14 / 9 - 18 Uhr
Zielgruppe: Schüler der Sek. 1 und Sek. 2
Art des Beitrags: Angebot für Lehrende/Schulen
BNE-Themenschwerpunkte: Biologische Vielfalt, Umweltschutz, Wasser, Zukunft
Bildungsbereiche: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Mitveranstalter /
Kooperationspartner:
Deutsche Umwelthilfe